Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Besucher,
Wichtige Informationen zum Coronavirus

 

Für Patientenbesuche wird 2G-Plus-Regel angewendet

Liebe Besucher:innen und Patient:innen,
sehr geehrte Damen und Herren,

 

aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen in der Region gilt ab Montag, 29. November, im Krankenhaus St. Elisabeth in Damme für Besucher*innen die sogenannte 2G-Plus-Regelung. Zu Patient*innen dürfen dann ausschließlich vollständig Geimpfte und Genesene, die zusätzlich einen Antigen-Test vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Entsprechende Nachweise müssen vorgelegt werden. Des Weiteren wird die Besuchszeit auf 1 Person und 1 Stunde pro Tag begrenzt. Diese Anpassung dient dem Schutz der Patient*innen sowie der Mitarbeiter*innen unseres Krankenhauses.

 

Für Arztbesuche wird 3G-Regel angewendet

Sehr geehrte Damen und Herren,


für das übrige Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH in Damme gilt die sog. 3G-Regelung.
Diese Regelung betrifft alle Personen, die einen Zutritt ins Krankenhaus wollen. Das bedeutet, dass Patient*innen die eine körpernahe Dienstleistung (z.B. medizinisches Versorgungszentrum, Radiologie) in Anspruch nehmen, die Anforderung, einen Nachweis vorzulegen, ob sie geimpft, genesen oder getestet sind.

Wird ein solcher Nachweis nicht vorgelegt, so wird der Zutritt verweigert.

 - Die Pflicht zur Kontaktverfolgung bleibt bestehen; wenn es Ihnen möglich ist, nutzen Sie die LUCA-App - wenn es nicht möglich ist, sind wir auf ihre Angaben angewiesen
 - Die Pflicht, einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, bleibt bestehen
 ! Begleitung von Patient*innen ist nur in medizinisch-notwendigen Fällen erlaubt. !

 

Besuchszeiten sind:

     - Montag bis Freitag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
    - Samstag / Sonntag / Feiertag: 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

 

Besuchszeiten der Neurologischen Früh-Reha sind:

      - Montag bis Freitag: 16.00 – 19.00 Uhr
      - Samstag, Sonntag, Feiertag: 14.00 – 19.00 Uhr

 

Wir bitten alle Besucher, die neuen Regelungen zu beachten und damit den Schutz unserer Patienten und unserer Mitarbeiter zu gewährleisten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 


Mit freundlichen Grüßen

Hon.-Prof. Dr. Martin Pohlmann
Gustav Peters, Ärztlicher Direktor
Michael Kallage, Pflegedirektor

 

Download Mundnasen Schutz

Download Besucher Checkliste

 

 
 

  

>> Wenn Sie zu uns wollen - Frage beantworten und Maske tragen <<

 

 >> weitere Informationen zum Coronavirus <<

    

Abendkurse der Hebammen finden wieder statt

Mit Freude geben wir bekannt , dass unsere Abendkurse für Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik zur geplanten Zeit am 3. Juni 2020 starten.

Achtung: Der Kursort ist jetzt die Krankenpflegeschule.

Die Rückbildungsgymnastik von Birgit Mierke mit Baby beginnt am 26. August.

 

Es grüßen die Hebammen

 

 

 

Liebe werdende Eltern,

selbstverständlich begleitet Sie weiterhin das geburtshilfliche Team am St. Elisabeth Krankenhaus  Damme bei der Geburt Ihres Kindes.
In Anbetracht der Situation um die COVID-19 / Corona Pandemie haben wir einige Regeln aufgestellt, um für Sie und Ihr Kind die höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Zum Schutz der Neugeborenen und Mütter haben wir Hygienestandards und Verhaltensregeln erstellt. 
Werdende Väter oder 1 Bezugsperson sind herzlich willkommen die werdende Mutter unter der Geburt zu begleiten.

Zur Entbindung dürfen werdende Väter mit in den Kreißsaal und bei geplantem Kaiserschnitt auch mit in den OP, ebenso gelten auch hier für Besuche Sonderregelungen die zu beachten sind. Außerdem sind ab jetzt auch Familienzimmer möglich.


Unsere Erste Hilfe Kurse bei Säuglingen und Kleinkinder sind aufgrund der jetzigen Situation abgesagt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mehr Informationen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen im Kreißsaal gerne zur Verfügung.

Ihr geburtshilfliches Team Dr. med. Bernd Holthaus, St. Elisabeth Krankenhaus Damme 

 

 

    

Herzlich Willkommen,

auf der Hompage des Krankenhaus St. Elisabeth in Damme. Wir möchten Ihnen unser Haus auf diesen Seiten ein bisschen näher bringen. Die St. Elisabeth gGmbH ist ein katholisches Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit derzeit 244 Planbetten.

Seit über 150 Jahren setzen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich täglich dafür ein, dass Ihre Genesung rasche Fortschritte macht und Ihr Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich wird.

Ihre Zuversicht und Ihr Wille gesund zu werden sowie Ihr Vertrauen in unsere Arbeit wirken dabei positiv und unterstützend.

Bei uns sind Sie in guten Händen. Ihr medizinisches und seelisches Wohlbefinden stehen im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Krankenhausleitung

Hon.-Prof. Dr. Martin Pohlmann
Michael Kallage, Pflegedienstleitung
Gustav Peters, Ärztlicher Direktor

 

 

 

 


patientengruß

 

 

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Geschäftsführer: Hon.-Prof. Dr. Martin Pohlmann
Sitz der Gesellschaft: Damme
Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910