Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Liebe Patientin, lieber Patient, liebe Besucher,
Wichtige Informationen zum Coronavirus

Eingeschränkte Besuche wieder möglich

Sehr geehrte Patient*innen und Angehörige,

ab Montag, 25 Mai 2020, besteht für Sie wieder die Möglichkeit, mit Einschränkungen Besuch zu empfangen.
Es gilt:

+  pro Tag darf nur der/die benannte und eigentragene Bersucher*in einmal zu Ihnen

+  pro Zimmer darf nur ein*e einzige*r Besucher*in anwesend sein

+  Besuche sind in der Zeit von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr möglich

+  Besucher*innen dürfen höchstens 30 Minuten bei Ihnen bleiben, durch Pfandhinterlegung wird dieses kontrolliert und registriert

+  Besuche sind ausschließlich im Zimmer möglich. Es ist nicht gestattet, dass sich Patient*innen mit Ihrem Besuch außerhalb Ihres Zimmers im Haus bewegen

+  Hygieneregeln, wie Abstandsgebot und Mundnasenschutzpflicht, gelten auch während des Besuches

+  Besucher*innen müssen bei Ankunft Ihre Kontaktdaten angeben und einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen (im Idealfall bringt Ihr Besuch den ausgefüllten Bogen bereits mit, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden). Ohne diesen Fragebogen ist leider kein Besuch möglich.

Download: Verhaltenshinweise COVID-19

Donwload: Besucher Checkliste - Krankenhaus Damme

Besondere Besuchsregeln, z.B. für Väter Neugeborener und bei Palliativpatienten und das Besuchsverbot bei an Corona erkrankten Patient*innen und Patient*innen mit Verdacht auf eine Corona-Erkrankung bleiben in Kraft.

Bitte sprechen Sie im Zweifel das Stationspersonal an.

Wir bitten um Beachtung und wünschen Ihnen alles Gute.

Ihre Krankenhausleitung vom St. Elisabeth, Damme

(Stand: 22.05.2020, 16.00 Uhr) 

 

  

>> Wenn Sie zu uns wollen - Frage beantworten und Maske tragen <<

Abendkurse der Hebammen finden wieder statt

Mit Freude geben wir bekannt , dass unsere Abendkurse für Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik zur geplanten Zeit am 3. Juni 2020 starten.

Achtung: Der Kursort ist jetzt die Krankenpflegeschule.

Die Rückbildungsgymnastik von Birgit Mierke mit Baby beginnt am 26. August.

Es grüßen die Hebammen

 

 

Liebe werdende Eltern,

selbstverständlich begleitet Sie weiterhin das geburtshilfliche Team am St. Elisabeth Krankenhaus  Damme bei der Geburt Ihres Kindes.
In Anbetracht der Situation um die COVID-19 / Corona Pandemie haben wir einige Regeln aufgestellt, um für Sie und Ihr Kind die höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Zum Schutz der Neugeborenen und Mütter haben wir Hygienestandards und Verhaltensregeln erstellt. 
Werdende Väter oder 1 Bezugsperson sind herzlich willkommen die werdende Mutter unter der Geburt zu begleiten.

Mehr Informationen

Für Rückfragen stehen wir Ihnen im Kreißsaal gerne zur Verfügung.

Ihr geburtshilfliches Team Dr. med. Bernd Holthaus, St. Elisabeth Krankenhaus Damme 

 

 >> weitere Informationen zum Coronavirus <<

    

Herzlich Willkommen,

auf der Hompage des Krankenhaus St. Elisabeth in Damme. Wir möchten Ihnen unser Haus auf diesen Seiten ein bisschen näher bringen. Die St. Elisabeth gGmbH ist ein katholisches Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit derzeit 244 Planbetten.

Seit über 150 Jahren setzen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich täglich dafür ein, dass Ihre Genesung rasche Fortschritte macht und Ihr Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich wird.

Ihre Zuversicht und Ihr Wille gesund zu werden sowie Ihr Vertrauen in unsere Arbeit wirken dabei positiv und unterstützend.

Bei uns sind Sie in guten Händen. Ihr medizinisches und seelisches Wohlbefinden stehen im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Krankenhausleitung

Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop, Geschäftsführer
Michael Kallage, Pflegedienstleitung
Gustav Peters, Ärztlicher Direktor

 

 

 


patientengruß

 

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Pfarrer Heiner Zumdohme